______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

aaaaahrg!!!

T.T

I...Ich...omgh...*morgen*

[...]

*gerade richtig realisier* ><

Will niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiicht....!!!!!!!!!

*einschließ*

*festkrall*

-.-

*sfz*

*totale Magenkrämpfe hab* (<~~psychische Ursachen...) v.v Das Gefühl, ist schrecklich....habe Angst, wieder zurück zu fahren.....bis 24.01. Manche mögen sagen: "Ist doch nicht lange..." Haha....die wissen nicht, wie lange diese Zeit sein kann....v.v Und fast kein Internet...versuche aber trotzdem, so oft es geht, on zu kommen...würde nur während "Arbeits"zeit oder abends gehen...eine Stunde = 1,00€ >< hier x Stunden im Monat = 39,90€ (+Telefon)*grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr* Warum ist das so teuer, wenn ich für meinen Laptop Internetkarte nehmen würde??? *fauch*

Tja, ist halt am Arsch der Welt und kaum Empfang....*weiterfauch*

-.-

*drop*

Brauche...Internet...sonst...fühle...ich...mich...völlig...verloren...!!!!

T.T

 

*Themawechsel*

Sailor Moon ~ Folge 20/200

Jeanne ~ Folge 19/44

^^

 

5.1.08 16:56


homophob

Diese Bezeichnung trifft auf meinen Vater voll und ganz zu....Oo Heute bei Bekannten zum Geburtstag....im Fernsehen (ich glaub, bei "Alles, was zählt", sich zwei Kerle geküsst....na und....?!

Mein Vater: "Pool verseucht" "Hätte Fön reingeworfen!" "Gehören alle (Homosexuelle) auf Insel gesperrt!" blablabla....und so weiter....*sfz* Kann das nicht hören,....habe innerlich so einen Groll.....*grrrrrrrrrrrrrrrrrrr*

><

Aber verstehen kann ich das nicht!!!! Sind Homosexuelle nicht auch einfach nur Menschen und haben das gleiche Recht auf Akzeptanz und überhaupt auf alles andere?! Was sollen sie uns getan haben? *aufreg* Ich finde das grausam...T.T

Das tut so weh....er richtig wütend und angewidert....~.~

Habe Angst.... .

 

P.S. (habe ich von ner Freundin geschickt bekommen...):

 

Bitte lest es euch bis zu letzt durch-

Kinners, das ist das wahre Leben und es ist hinterhältig, fies und gemein. Was da passiert ist ist wirklich das Letzte!!!

Zitat:
Egal ob ihr homosexuell seid oder nicht, ihr solltet das weiterschicken als Unterstützung an eure Freunde und eure Lieben, die es sind. Liebe wird nicht von Farbe, Abstammung oder Geschlecht definiert.

Ich bin die Mutter, der es nicht einmal erlaubt ist, die Kinder, die ich geboren, gepflegt und aufgezogen habe, zu besuchen. Das Gericht sagt, dass ich eine unpassende Mutter bin, weil ich jetzt mit einer Frau zusammenlebe.

Ich bin der Junge, der nie die Highschool beendet hat, weil ich täglich Fotze genannt wurde

Ich bin das Mädchen, das von Zuhause rausgeschmissen wurde, weil ich meiner Mutter gebeichtet habe, dass ich lesbisch bin.

Ich bin die Prostituierte auf dem Strich, weil niemand eine transsexuelle Frau einstellen möchte.

Ich bin die Schwester, die ihren schwulen Bruder ganz festhält in den schmerzlichen, tränenerfüllten Nächten.

Wir sind die Eltern, die ihre Tochter lange vor der Zeit begraben haben.

Ich bin der Mann, der alleine im Krankenhauszimmer starb, weil sie meinen Siebenundzwanzigjährigen Partner nicht ins Zimmer lassen wollten.

Ich bin das Kind, das voller Alpträume aufwacht, Alpträume davon, von meinen zwei Vätern weggerissen zu werden, die die einzige liebende Familie sind, die ich jemals hatte. Ich wünschte, sie könnten mich adoptieren.

Ich bin kein Glückspilz. Ich habe mich selbst zwei Wochen vor dem Highschoolabschluss getötet. Es war einfach zu viel für mich.

Wir sind das Pärchen, bei dem ständig aufgelegt wurde, als sie herausfanden, dass wir ein Einbettzimmer für zwei Männer buchen wollten.

Ich bin die Person, die nie weiss, welche Toilette ich benutzen sollte, wenn ich verhindern möchte, dass das Management wegen mir gerufen wird.

Ich bin die dominant-gewaltbereite Überlebende, die herausfand, dass die Unterstützunden plötzlich kalt und distanziert wurden, als sie herausfanden, dass mein Partner auch eine Frau ist.

Ich bin der dominant-gewaltbereite Überlebende, dem keiner hilft, weil ich ein Mann bin.

Ich bin der Vater, der nie seinen Sohn umarmte, weil ich mit der Angst, Gefühle vor anderen Männern zu zeigen, aufwuchs.

Ich bin der Homeeconomicslehrer, der immer im Fitnessstudio unterrichten wollte, bis jemand mir sagte, dass das nur Lesben machen.

Ich bin die Frau, die starb, als das EMT abgeschalten wurde, sobald sie bemerkt haben, dass ich transsexuell bin.

Ich bin die Person, die sich schuldig fühlt, weil ich denke, dass ich eine viel bessere Person sein könnte, wenn ich nicht ständig mit dem Hass der Gesellschaft auf mich umgehen müsste.

Ich bin der Mann, der aufgehört hat, zur Kirche zu gehen, nicht weil ich nicht glaube, sondern weil sie die Türen vor meiner Art verschlossen haben.

Ich bin ein Krieger, der stolz meinem Land dient, aber ich kann nicht ich selbst sein weil Schwule nicht zum Militär dürfen.

Ich bin die Person, die das verstecken muss, was die Welt am meisten braucht, Liebe.

Ich bin die Person, die sich vor ihren eigenen Freunden schämt, weil ich lesbisch bin, weil sie sie ständig verarschen.

Ich bin der Junge, der von zwei Heterosexuellen Männern an einen Zaun gebunden, zu einem blutigen Klumpen geschlagen und dann zum Sterben alleingelassen wurde, um "eine Lektion zu lernen"

Ich bin ein heterosexueller Mann, der viele schwule Freunde hat, die er liebt und respektiert und sie um alles in der Welt beschützen würde.

Das ist der Junge, Matthew Shepard. Am 7. Oktober 1998 wurde er von Aaron McKinney und Russel Henderson zu einer offenen Ebene östlich von Laramie geführt, wo die beiden unvorstellbare, hasserfüllte Gräueltaten vollzogen. Matthew wurde an einen ausgezahnten Zaun gebunden, wo er zusammengeschlagen und zum Sterben dortgelassen wurde, in der Kälte der Nacht. Fast 18 Stunden später wurde er von einem Fahrradfahrer gefunden, der ihn erst für eine Vogelscheuche hielt. Matthew starb am 12. Oktober um 12.53 im Krankenhaus von Fort Collins, Colorado. GETÖTET WEIL ER SCHWUL WAR!!!

Bitte schickt das weiter, die Welt muss über diese schreckliche Geschichte Bescheid wissen! Niemand auf der Welt sollte belästigt, bedrängt, missverstanden und/oder getötet werden, weder aufgrunddessen, wer sie sind noch aufgrunddessen wen sie lieben.

 

Das ist sowas von grausam.....und traurig.....Q.Q

~+~

P.P.S:

Sailor Moon ~ Folge 18/200

Jeanne, die Kamikaze Diebin ~ Folge 13/44

^^

 

Und nur noch....zwei Tage....aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahw

*blitzmerk*

>< 

 

 

4.1.08 20:25


-.-

Omg...heute ist schon der 03.01.?!

*schluck*

Heißt....am Sonntag....06.01....in drei Tagen muss Nami wieder weg....auf "die Insel" *nicht will*

Jetzt schon komisches Gefühl in Magengegend....>< *sfz* Will niiiiiiiiiiiiicht

*drop*

aba....WAS ist die Insel....?!

~+~

Yeaaaaaaaaah, ich gehe nach Sylt zurück....was immer kleiner wird...nach Hörnum, um genau zu sein (Die Südspitze...ca. 1km breit.....~~~>im Jahr 20% Landverlust)!!!

Doch was, um alles in der Welt, will ich dort...???

Das ist ganz einfach....eine Ausbildung....hehe^^'''
Das lief alles so übers Arbeitsamt...ist eine spzielle Einrichtung für Allergiker und welche, mit Atemwegserkrankungen, die hier kaum Ausbildungsplätze bekommen...kurz gesagt: Auffanglager u.a. für Geistesgestörte und schwierige Fälle, die keinen Plan, mit ihrem Leben anzufangen haben....-.-
Am 01.08.2007 ging es los... .

Ich musste mich um nichts kümmern...ja, nicht mal Fahrtkosten (Heimfahrten...*über 700 km sind*) und Unterkunft muss ich selbst bezahlen!!! *uns kaufen tun* ><

Diese Einrichtung ist zur Rehabilitation gedacht (und wo sind die Ärzte???)....halt nur mit integrierter Berufsausbildung...oder Berufsausbildung mit integrierter Rehabilitation...^^' Wie man's sieht.
Auf jeden Fall soll sich dort alles verbessern (hahahaaaaaaaa...XDDDD wer's glaubt....T.T)
Auf Sylt gibt es ja fast keine Bäume...und Wiese schon gar nicht (nur Rollrasen vor einigen Spießerhäuschen...). Nur überall Sand, Wasser und Heide...XDDD

Jedenfalls "wohne" (überbrücke drei Jahre) im (ziemlich unheimlichen) Internat...zu viert in einer WG....jeder hat sein eigenes Zimmer....zum Glück....eigentlich wollten Sara, Lydia und meine Wenigkeit zusammen (zu dritt) in eine WG, aber jetzt nach den Ferien muss Jacqueline auch mit....*schluck*....*schauder*....*angst hab*

Ja, ich weiß, dass ich mich eigentlich glücklich schätzen sollte, dass das alles so gut geklappt hat..., denn andere müssen hunderte Bewerbungen schreiben...und bekommen dann doch nichts...><  blablablablaaaaaaaaaa....*nicht mehr hören kann* ><

Doch das ist so weit weg....ich musste alle meine Freunde hier lassen (*uns irgendwie immer mehr entfernen* was mir ziemlich weh tut...T.T).... . Okay, ich fahre einmal im Monat übers Wochende (Freitag bis Montag wegen langen Fahrtzeiten...*Leute aus ganz Deutschland kommen*...bei mir sind es um die 8h....Oo) nach Hause und habe 30 Urlaubstage.....und kann neue Freunde finden...blablablaaaaaa
Doch gerade DAS ist es, was mir so schwer fällt!!!!!
><
Meine Eltern sagen, ich soll mich den Leuten dort anpassen...Oo Aber das will ich gar nicht!!!
Niemand hat mich gefragt, ob ich leben will! Also kann mir keiner sagen, wie ich es zu leben habe! Es ist MEIN Leben und ich lebe es, wie ICH es will!!
Ich will einfach ich selbst sein und so akzeptiert werden, wie ich bin....doch das ist wahrscheinlich zu viel verlangt, unmöglich und anscheind bloß Wunschdenken!!!
*grrrrrrrrrrrr*

SYLT SUCKS!!!!!

3.1.08 17:16


Pushed Again...

Whispering voices in my head,
sounds like they're calling my name.
A heavy hand is shaking my bed,
I'm waking up and I feel the strain.

I'm feeling pushed again... I'm feeling pushed again...

Why should I go where everyone goes?
Why should I do what everyone does?
I don't like it when you get too close,
I don't wanna be under your thumb.

[...]

And I'm scared I'm being pushed - being pushed again.

It's getting more than I can take,
it's like a band tightening around my head.
If you keep pushing, something's going to break,
it's making me think, I'd be better off dead.

Why can't you just leave me alone?
Solitude is a faithful friend.
I'll sort my life out on my own,
I just want this pressure to end.

And I'm sick of this pain in my head.
And I'm scared I'm being pushed - being pushed again.

Yeaaaaaaaaaaaaah.....*Nacht überlebt hat* War aber ganz schön unheimlich....Oo Wow.....und   wir haben wirklich 2008....auf, dass es wenigstens ein kleines Bisschen besser, als 2007 wird....?!

*selbst nicht dran glaub* 

1.1.08 21:19


Yay

*Nami stolz ist*

Nami hat es geschafft, alle 37 Episoden von DEATH NOTE zu gucken*

muahahahahaaaaaaaaaaaaar

Episoden^^ 

Jetzt muss Nami nur noch irgendwie die Movies gucken....ehehehe...^^

 

Oh....da fällt Nami ein, dass morgen der 31. Dezember ist....Yeeeeeeeah, "Freeeeeeeeeeeeeeeeeeude"....ein neues Jahr beginnt....was genau so beschissen, wie das alte, wird..... .

Okay....EINS kann Nami verstehen.....und zwar, dass man sich zu Silvester freut, dass das alte Jahr vorbei ist.... hihihi

Aba auf das neue freuen.....?????? NEIN, bestimmt nicht....other year...same shit!!!!!

Was Nami nicht verstehen kann ist, dass Menschen Geld für Knallzeug ausgeben und es verballern....~+PUFF+~....gaaaaaaaaaaaaaaanz viel Geld weg.....das findet Nami belustigend.... .

*sfz* Schon wieder ein Jahr vorbei....unheimlich....T.T

30.12.07 21:09


Yay.....^^

Fast geschafft....*gerade DEATH NOTE guck*

Bin bei Episode 32...von 37.....und das in nur ein paar Tagen....lalalalalala

XDDDD


AMV - Death Note - L vs. Light - MyVideo


Death Note AMV - Three Days Grace - Never too late - MyVideo

30.12.07 10:58


neueste Feststellung

Ich verschwende keine Zeit mehr damit, darüber zu schreiben, wie weit ich mit HTML-Kenntnissen bin, denn es klappt ganz gut...*keine Probleme hab*

Hätte ich nicht gedacht!!!

PAH!!! Ohne HTML-Kenntnisse kommt man nicht weit...?! Doch, kommt man...muahahahaaaaaaaaar

XDDDD

 

~+FIN+~ 

29.12.07 20:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

useless

at the begining silent

something

strange
about
life
and
all
that
shit

history

once upon a time
pushed again



Credits

Designer
Pic