______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

Es ist viel zu wenig, das Leben zu leben.
Mit schlechten Karten verliert man das Spiel,
muß Hoffnungen, Sehnsüchte, Träume aufgeben.
Doch den Tod zu sterben ist viel zu viel.

Das Leben ist nicht für Menschen gemacht.
Zu schwer ist es für unsre Herzen geraten
das Wissen um die ewige Nacht.
So stirbt man schon vorher auf Raten.

 ~+~

 

Jeder sieht mein Lachen,
doch keiner weiß, wie ich mit mir kämpfe.
Jeder hört, was ich sage,
doch keiner weiß, was ich denke.
Jeder liest, was ich schreibe,
doch keiner entdeckt meine Tränen.
Jeder meint, mich zu kennen,
doch keiner kennt mich wirklich.

Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.

Wann, wann erscheint der Morgen,
Wann denn, wann denn!
Der mein Leben löst aus diesen Banden?
Ihr Augen, vom Leide so trübe,
Saht nur Qual für Liebe,
Saht nicht eine Freude,
Saht nur Wunde auf Wunde,
Schmerz auf Schmerz mir geben,
Und im langen Leben
Keine frohe Stunde.
Wenn es endlich doch geschähe,
Daß ich säh' die Stunde,
Wo ich nimmer sähe!
Wann erscheint der Morgen,
Der mein Leben löst aus) diesen Banden?


useless

at the begining silent

something

strange
about
life
and
all
that
shit

history

once upon a time
pushed again



Credits

Designer
Pic